Hamburg, deine Perlen
HSV-Deerns obenauf !

Mit vollem Teamgeist geht es in die aktuelle Saison !
Woher kommt die Extra-Portion Selbstbewusstsein
und Miteinander ? Aus dem

HOCHSEILGARTEN 
HANERAU-HADEMARSCHEN
 

hsghh

Zur Nachahmung unbedingt empfohlen, wie der
Bericht vom Trainingslager in Albersdorf zeigt...

Gästeblock
Startseite --- Punktspiele 2010 JD25 Junioren --- HSV 5.D (1.D-Mädchen) - SC Poppenbüttel 4.D (Junioren) 4:1 (3:0)

Warning: Parameter 3 to mgmediabot2::onPrepareContent() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00b713e/libraries/joomla/event/event.php on line 67

So., 26.September 2010
5. Spieltag Staffel JD25 (Junioren)

Paul-Hauenschild-Anlage (Rasen)

       
scp

Sonntag, der 17.Oktober. Ja, richtig gelesen, Oktober.
Das Wochenende ist vorbei, der HSV hat in der Bundesliga auswärts gewonnen und die Mainzer Siegesserie beendet. Pauli hat auch gewonnen. Alles im Lot.
Aber im Fernsehen läuft so gar nix und der Rotwein ist alle. Und nu' ?
Irgendwas war doch noch. Nur was ?
Die Deerns ! Das letzte Spiel bei den Jungs, Heimspiel - der Unterwassersieg gegen Poppenbüttel.
Scheibenkleister ! So lange her, immer noch kein Spielbericht online und die Aufzeichnungen sind wech. Aufgeweicht, ertrunken wie die Kamera. Zwei Mal, dann war endgültig Schluss. In der Sintflut verloren gegangen. Gegen die Wassermassen an diesem Sonntag war der Regen in Glashüttte lediglich erhöhte Luftfeuchtigkeit.
      Aber in Glashütte hatten die Deerns verloren. Haben nicht überzeugt. Fand jedenfalls der Poppenbüttler Trainer, der vor dem heutigen Spiel doch tatsächlich sein Bedauern zum Ausdruck bringen musste. "Enttäuscht" sei er gewesen.
Oooch Mensch ...

Ins Wasser gefallen wäre die ganze Veranstaltung fast auch noch, denn es traute sich kein Schiedsrichter vor die Tür. Umso bemerkenswerter dann die spontane Bereitschaft Edvina Garas, zu früher Stunde ausser der Reihe (und aus der heimischen Dusche) einzuspringen. Machte bei dem Wetter heute ja auch kaum einen Unterschied...   Vielen Dank jedenfalls !!!

Trotz der widrigen äusseren Bedingungen entwickelte sich ein hervorragendes Spiel der Deerns. Sichere Zuspiele und Doppelpässe trotz fünf Zentimeter Wasserstand, weite Pässe in die Spitze - sehr begeisternd !
Obwohl das erste Tor recht spät fiel, hatten wir Zuschauer draussen in unseren Pfützen eigentlich nie das Gefühl, die Deerns würden hier ohne Punkt aus dem Becken steigen. Als dann innerhalb von zehn Minuten um die Pause herum alles klar gemacht wurde, war auch der Poppenbüttler Trainer ganz bestimmt nicht mehr enttäuscht von den Deerns. Höchsten vielleicht, als ein Fehler in der HSV-Abwehrkette doch noch den Ehrentreffer seiner Jungs ermöglichte. Aber machen wir's kurz, alle sind nass und wollen unter die Duschen - hier die genaue Torfolge (danke, Sebastian !):
25. Min.    1:0   Emma
28. Min.    2:0   Wiona
29. Min.    3:0   Wiona
35. Min.    4:0   Emma
43. MIn.    4:1  

Herzlichen Glückwunsch, Mädels - was für eine Woche: Donnerstag Auswärtssieg in Wellingsbüttel, Sonnabend der Kantersieg unter strahlender Sonne gegen Sternschanze und heute dieser Erfolg an selber Stelle: 24 zu 1 Tore und TabellenZWEITE bei den Jungs. Respekt !

Vielleicht überlegt sich der Trainer jetzt, Svea, Henna, Anna-Lena, Laura, Lynn, Selina, Lisa, Wiona, Emma, Feli, Maya und Philine beim nächsten Auftritt wieder ins erfolgsträchtige "kleine Schwarze" zu stecken. Scheint ja in allen Wetterlagen zu helfen, wie wir gestern und heute erleben durften.
Danke Deerns, wir freuen uns auf den 23. Oktober !

 

Joomla Templates and Joomla Extensions by JoomlaVision.Com
 
Tabellen/Ergebnisse
Besucher Gestern: 677 | Seitenaufrufe Gestern: 852 | Besucher Heute: 681 | Seitenaufrufe Heute: 25539 | Besucher Gesamt: 872567 | Seitenaufrufe Gesamt: 8010176 | Online: 4 | Maximal Online: 65 | Maximal pro Tag: 1830 | ©